Dienstag, 26. Juli 2016
Notruf: 112

2016-07-22 - Seehofer und Stamm würdigen die Fluthelfer

Seehofer und Stamm würdigen die Fluthelfer

Empfang im Schloss Schleißheim für rund 1000 Personen

  

Den Fluthelfern aus den niederbayerischen Überschwemmungsgebieten sprachen Ministerpräsident Horst Seehofer (3.v.l.) und Landtagspräsidentin Barbara Stamm (2.v.r.) gestern ihren Dank aus. − F.: dpa

Oberschleißheim. Ministerpräsident Horst Seehofer und Landtagspräsidentin Barbara Stamm (beide CSU) haben den Helfern bei der Flutkatastrophe mit einem Empfang in Schloss Schleißheim gedankt. "Mit ihrem Mut, ihrer Zuversicht und Tatkraft haben sie ein Zeichen gesetzt für ein Bayern der Mitmenschlichkeit und Solidarität", sagte Seehofer gestern laut vorab verbreiteter Mitteilung. "Das verdient höchsten Dank und Anerkennung."

Weiterlesen

20-07-2016 - FF Garham Leistungsabzeichen und großes Lob für Feuerwehrkameraden

Alle Teilnehmer bestehen ihre Prüfungen mit Bravour

Nach der Prüfung stellten sich Schiedsrichter, Führungskräfte und die Ausbilderinnen mit den erfolgreichen Absolventen der Leistungsprüfung zum Erinnerungsfoto auf. − Foto: Eder

Garham. Neun Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Garham legten erfolgreich das Leistungsabzeichen "Die Gruppe im Löscheinsatz"" ab.

Die Feuerwehr wird in der heutigen Zeit nur noch selten zur Brandbekämpfung gerufen. Der Schwierigkeitsgrad bei Bränden steigt aber kontinuierlich. Deshalb ist es umso wichtiger, dass die Kameraden die Brandbekämpfung auch in Form eines Leistungsabzeichens üben, um im Ernstfall schnell helfen zu können. Die Prüflinge mussten Wasser aus einem Überflurhydranten entnehmen und eine Leitung zum Verteiler aufbauen. Dann musste jeder Trupp seine eigene Wasserleitung errichten, ein Strahlrohr anschließen und zum Schluss einen Eimer umspritzen.

Weiterlesen

08-07-2016 - Oldtimer Treffen von SV Garham und Förderverein Florian Garham LF8

So viele Teilnehmer wie noch nie

8. Oldtimer-Treffen von SV Garham und Förderverein Florian Garham LF mit neuem Rekord

Rund um den Garhamer Dorfplatz sammelten sich zahlreiche Besucher und an die 200 Oldtimer, die danach in drei Gruppen zur Ausfahrt zum Festplatz nach Reitern starteten.

Garham. Alle aus "Garham und Umgebung", die einen Oldtimer in der Garage stehen haben, sollen an dem Treffen teilnehmen, lautete der Aufruf. Er hat funktioniert. Denn der Erfolg war überwältigend. Das Oldtimertreffen, das im Rahmen des traditionellen Vorwaldfests des Sportvereins der SV Garham und der Förderverein Florian Garham LF 8 gemeinsam organisiert hatten und eine Ausfahrt nach Reitern krönte, endete mit einer Rekordbeteiligung.

200 Fahrzeuge zu bestaunen "Umgebung" heißt aber auch Landkreise Passau, Deggendorf, Freyung-Grafenau und Bezirk Grieskirchen/Oberösterreich:

Und so waren 200 Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen nach Garham gekommen. Vom Fahrrad, Moped, Roller, Motorrad, Auto, Unimog und Traktor bis zum Feuerwehrfahrzeug des Fördervereins reichte die Palette der zu bestaunenden Objekte.

Weiterlesen