Samstag, 19. August 2017

14-07-2017 - Feuerwehrhaus in etwa einem Jahr fertig

Garham. Seit fast einem Jahr ist die Freiwillige Feuerwehr von Garham dabei, an der Ortseinfahrt ein neues Feuerwehrgerätehaus zu bauen. Der Rohbau steht, auch im Inneren sind die Arbeiten gut fortgeschritten. Als der Bauausschuss des Marktes Hofkirchen die Baustelle am Dienstagabend besuchte, sagte Bürgermeister Willi Wagenpfeil (l.), "wir werden am Einweihungstermin Frühjahr/Sommer 2018 festhalten können". Das neue Gebäude werde "sicher ein Vorzeigeprojekt", neben der Pfarrkirche das Wahrzeichen von Garham. Die Kosten wurden vor Baubeginn auf rund 1,2 Millionen Euro geschätzt. Diese werden laut Wagenpfeil "deutlich unterschritten", was vor allem daran liegt, dass die Mitglieder der Feuerwehr viele Arbeiten selbst übernehmen. − mm