Dienstag, 23. Januar 2018

19.03.2016 - Bei Vilshofen gegen Lkw geprallt: Autofahrer (41) in Klinik geflogen

Ein Auto ist am Samstagnachmittag bei Vilshofen frontal in einen Lkw geprallt. − Foto: Röckl
Ein schwerer Unfall hat sich am frühen Samstagnachmittag bei Vilshofen (Landkreis Passau) ereignet. Laut Polizei wurde dabei ein 41-jähriger Mann aus der Gemeinde Eging am See in seinem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt
Nach ersten Informationen war der Mann gegen 13 Uhr mit seinem Auto aus bislang ungeklärter Ursache bei Albersdorf auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen. Der Autofahrer wurde eingeklemmt und musste von den Feuerwehren befreit werden. Der 41-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr besteht derzeit nicht, teilte ein Polizeisprecher auf Nachfrage der Passauer Neuen Presse mit. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.
Die Straße war m Unfallbereich etwa drei Stunden komplett gesperrt. Die Feuerwehren aus Vilshofen, Garham und Albersdorf sperrten die Unfallstelle und leiteten den Verkehr um.

Die Garhamer Feuerwehr baut vor

Neues Gerätehaus entsteht ab Sommer – 2405 Stunden Ausbildung, Übungen und Arbeitsdienste – Intensive Jugendarbeit – Kindergruppe "Fire Kids"
von Franz Eder
 
Mehrere Auszeichnungen gab es bei der Jahreshauptversammlung. Kommandant Erwin Schöfberger wird zum Brandmeister und Zugführer befördert (l.) und Korbinian Hundsrucker (4.v.l.) wird Oberfeuerwehrmann. Josef Feilmeier sen. (4.v.r.)erhielt das silberne Ärmelabzeichen für 40 Jahre aktive Dienstzeit. Es gratulieren (v.l.) Bürgermeister Willi Wagenpfeil, Vorstand Ludwig Zitzelsberger, Kreisbrandinspektor Alois Fischl, 2. Bürgermeister und Kreisbrandmeister Georg Stelzer, stv. Vorsitzender Gerold Schöfberger und 2. Kommandant Josef Feilmeier.
Garham. Ein fleißiges Jahr für die Garhamer Feuerwehr: Die Ehrenamtlichen wurden im vergangenen Jahr zu 42 Einsätzen mit 723 Einsatzstunden gerufen. Darunter waren drei Brände, 27 technische Hilfeleistungen, zwei Sicherheitswachen und 10 sonstige Einsätze. Das war die Bilanz von Kommandant Erwin Schöfberger bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr. Eine besondere Herausforderung für die Garhamer Wehr waren die schwierigen Einsätze auf der Autobahn.

Weiterlesen

29.01.2016 - Gold zum Abschied

Ehrenmedaille der Feuerwehr für Heinz Vogl – Viele Jahre Schiedsrichter


Gratulation zur hohen Auszeichnung für Heinz Vogl (vorne, M.): Regina Vogl (vorne, v.r.),Edeltraud Stegbauer Wagner, Thomas Grünberger (hinten, v.l.), KBM Josef Thoma, Alois Fischl, Christian Weixlbaumer und Vorstand Eduard Ilg. − Foto: Heisl

Weiterlesen

01.01.2016 - Laute Begrüßung des neuen Jahres


Krach Feuer und Rauch - mit dem Neujahrssalut kündeten die Garhamer Böllerschützen spektakulär das neue Jahr an. − Foto: Eder


Garham. "Lasst uns das neue Jahr ankündigen" lautete das Motto bei den Böllerschützen Garham. Deren Chef Böllerkommandant und 1. Schützenmeister Thomas Kämpf ließ es mit sechs Mitstreitern am Vormittag des Neujahrstages so richtig krachen und hieß so lautstark das Jahr 2016 willkommen. Mit den Schussvarianten "Begrüßungssalut", "schnelles Reihenfeuer", "Doppelschlag" und "Neujahrssalut" wurde das neue Jahr begrüßt.

Weiterlesen