Dienstag, 21. Mai 2019
 

eiko_icon Verkehrsausleitung Aicha v. Wald

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 104
Einsatzort Details

BAB A3 KM591
Datum 17.04.2019
Alarmierungszeit 14:17 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 13 Min.
Alarmierungsart FME & Sirene
Einsatzleiter Eder Franz
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Garham
Feuerwehr Rathsmannsdorf
    Feuerwehr Aicha v. Wald
      Feuerwehr Weferting
        Feuerwehr Schwarzhöring
          KBI 4 Fischl
            KBM 4/1 Söldner
              Fahrzeugaufgebot   LF 16  VSA  GW-L1

              Einsatzbericht

              Lkw kollidieren – Autobahn gesperrt

              Unfall auf der A 3 zwischen Aicha und Passau sorgte für Behinderungen

              Aicha vorm Wald/Passau. 
              Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Mittwochnachmittag auf der A3 im Landkreis Passau ereignet. Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Lastwagen zwischen den Anschlussstellen Aicha vorm Wald und Passau-Nord zusammengestoßen. In der Folge musste die Autobahn in diesem Abschnitt in Fahrtrichtung Linz vorübergehend gesperrt werden.
              Der Auffahrunfall ereignete sich kurz nach 14 Uhr. Beide Lastwagenfahrer wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt. Sie wurden zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher auf PNP-Nachfrage berichtete.


              Die beiden havarierten Lastwagen, die auf der rechten Spur und auf dem Standstreifen der A3 liegen geblieben waren, sorgten derweil auf der Autobahn für massive Behinderungen. Zwischenzeitlich staute sich der Verkehr in Richtung Österreich bis zur Anschlussstelle Iggensbach im Nachbar-Landkreis Deggendorf zurück, obwohl die Polizeibeamten die wartenden Fahrzeuge auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbei leiteten. Die Ausweichstrecken entlang der Autobahn waren schon bald überlastet, so dass sich zum Beispiel auch in Schalding l.d.D. der Verkehr quer durch den Ort staute. Wer Richtung Osten fahren wollte, kam hier am Mittwochnachmittag nur noch schleppend voran. − red

              pnp.de
              Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
              Weitere Informationen Ok Ablehnen