Dienstag, 18. Mai 2021
 

Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 943
Einsatzort Details

BAB 3 Garham -> Iggensbach
Datum 06.01.2021
Alarmierungszeit 11:38 Uhr
Einsatzende 14:35 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 57 Min.
Alarmierungsart FME & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Garham
Feuerwehr Rathsmannsdorf
Feuerwehr Aicha v. Wald
Feuerwehr Schwarzhöring
KBM 4/3 Stelzer
KBI 4 Fischl
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Schwerer Unfall auf der A3: Vier Verletzte - Autobahn gesperrt

Artikel drucken

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch um ca. 11.20 Uhr auf der A3 im Landkreis Passau ereignet.  −Foto: Dominik Seidl/Zema-Medien


Ein Auto sei zwischen Garham und Iggensbach von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Zwei der Insassen seien schwer, zwei leicht verletzt. Eine 32-jährige Frau mit rumänischer Staatsangehörigkeit war auf der A3 von Passau kommend Richtung Deggendorf unterwegs gewesen. Mit in ihrem Fahrzeug saßen drei weitere rumänische Staatsangehörige im Alter von 21 bis 45 Jahren.

Nach der Anschlussstelle Garham kam die Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Durch den Überschlag wurden alle Fahrzeuginsassen zum Teil schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser zur Behandlung verbracht.


In der Folge ereignete sich ein Auffahrunfall mit zwei weiteren Autos. Hierdurch wurde lediglich Sachschaden verursacht und die Insassen blieben unverletzt.

Die A3 musste in Richtung Regensburg kurzzeitig voll gesperrt werden.

Über die Dauer der Sperre konnte die Polizei zunächst keine näheren Angaben machen. Das Verkehrsaufkommen halte sich jedoch ohnehin in Grenzen, sagte ein Beamter der Verkehrspolizei um 12.20 Uhr auf PNP-Anfrage. Gegen 13 Uhr war die Fahrbahn zumindest einspurig wieder frei.


Quelle: pnp.de
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.