Sonntag, 22. Oktober 2017

Jugendfeuerwehr

Mit 12 Jahren können Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr beitreten. Dort lernt man wichtige Grundlagen für den späteren Feuerwehrdienst. Mit 16 Jahren kann man die Feuerwehrgrundausbildung absolvieren und teilweise schon an richtigen Einsätzen teilnehmen (außerhalb des Gefahrenbereichs). Mit 18 Jahren tritt man dann zur erwachsenen Einsatzmannschaft über.

 

Das erwartet Dich bei uns:

Regelmäßige Gruppenstunden, feuerwehrtechnisches Wissen, Spaß im Team, Erste Hilfe Ausbildung, Zeltlager und Ausflüge, Prüfungen und Wettbewerbe mit anderen Feuerwehren, Umwelt-, Werk- und Bastelaktionen...


Mitmachen!

Du interessierst Dich für die Jugendfeuerwehr und würdest Dir das gerne mal näher ansehen?

 

Somit kannst du uns einfach schreiben: Klicke hier!