Samstag, 29. Februar 2020
 

eiko_icon Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 360
Einsatzort Details

BAB 3 KM 586
Datum 13.01.2020
Alarmierungszeit 11:07 Uhr
Einsatzende 13:24 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 17 Min.
Alarmierungsart FME & Sirene
Einsatzleiter Schöfberger Erwin
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Garham
Feuerwehr Hilgartsberg
Feuerwehr Rathsmannsdorf
Feuerwehr Vilshofen
Feuerwehr Eging am See
Feuerwehr Albersdorf
Feuerwehr Hofkirchen
KBM 4/3 Stelzer
KBI 4 Fischl
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Ein Autofahrer ist am Montagvormittag bei einem Unfall auf der A3 ums Leben gekommen. Der 72-Jährige war mit seinem Wagen zwischen den Anschlussstellen Garham (Landkreis Passau) und Iggensbach (Landkreis Deggendorf) am Stauende in einen Sattelzug geprallt. Die A3 Richtung Regensburg war bis 14 Uhr gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen war der 72-Jährige, der aus dem Landkreis Wunsiedel stammt, gegen 11 Uhr im stockenden Verkehr mit etwa 60 km/h auf der linken Spur unterwegs. Zeugen berichten laut Polizei, dass der Mercedes des Mannes plötzlich auf die rechte Spur geriet und dort in einen stehenden Sattelzug prallte. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch an der Unfallstelle. Der 41 Jahre alte Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt.

Die Autobahn musste an der Unfallstelle in Richtung Regensburg komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Aicha vorm Wald ausgeleitet. Bei dem Unfall entstand außerdem ein Sachschaden in Höhe von rund 40.000 Euro.

Wegen der Vollsperrung kam es auf der A3 zu einem langen Stau.

Quelle: pnp.de




Bereits am Vormittag war es wegen mehrerer Unfälle zu Behinderungen und Staus im Berufsverkehr auf der A3 bei Hengersberg (Landkreis Deggendorf) in Fahrtrichtung Passau gekommen. Auch auf der A92 waren mehrere Autos in einen Unfall bei Essenbach (Landkreis Landshut) in Fahrtrichtung München verwickelt.
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen